Klimaschutzkonzept: Besichtigung im Europa-Park

Der Europa-Park hat einen eigenen Nachhaltigkeits-Rat, der verschiedene Strategien (Energieeinsparung, alternative Energiequellen usw.) verfolgt und auch schon verschiedene Baumaßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit realisiert hat. Unter anderem wurden das Wasserkraftwerk technisch modernisiert, eine Fischtreppe gebaut, Blockheizkraftwerke und mehrere E-Tankstellen errichtet. Der Energiebeauftragte des Europa-Park, Herr Markus Spoth, wird uns bei einer Führung durch den Park Einblick in die einzelnen Renaturierungsmaßnahmen gewähren.

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Rust angeboten und ist ausschließlich für Ruster Bürger bestimmt.

Naturzentrum Rheinauen

Allmendweg 5
77977 Rust

+49 7822/8645-36
+49 7822/8645-50

info@naturzentrum-rheinauen.de
www.naturzentrum-rheinauen.de

Öffnungszeiten:

Adresse

Naturzentrum Rheinauen Allmendweg 5 77977 Rust

48.27044432142823, 7.7201939343933645


zurück