29.09.2020

Die Gemeinde Rust begrüßt ihre Nachwuchskräfte

Pressemitteilung der Gemeinde Rust vom 29. September 2020.

Im neuen Ausbildungsjahr starten auch in der Gemeinde Rust junge Menschen in ihr Berufsleben. Auszubildende, Praktikanten, Bundesfreiwillige und Menschen, die sich für ein freiwilliges Soziales Jahr entschieden haben, sind in den verschiedenen Bereichen der Verwaltung eingesetzt und sammeln dort ihre ersten Erfahrungen. Bürgermeister Kai-Achim Klare heißt die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter herzlich willkommen. „Wir freuen uns über die Verstärkung in unserem Team. Als guter und verlässlicher Ausbildungspartner unterstützen wir sehr gerne junge Menschen beim Einstieg in die Berufswelt und stehen mit Rat und Tat an ihrer Seite.“

 

 

 

 

 

 

 

Bild links: Melitta Bleiziffer (li) und Lara Hockenjos (m) sind seit dem 1. September 2020 in der praxisintegrierten Ausbildung zur Erzieherin im Elzwiesen Kindergarten tätig. Es fehlen Fabienne Henninger, Freiwilliges Soziales Jahr, und Ines Enderle, Bundesfreiwilligendienst

Bild rechts: Beruflicher Start in der Gemeinde Rust für: Marius Schneider, Einführungspraktikum für den Studiengang Bachelor of Arts – Public Management (li), Niclas Anselm, Bundesfreiwilligendienst in der Grund- und Gemeinschaftsschule Rust (2.v.li), Elena Kölble, Bundesfreiwilligendienst Grund- und Gemeinschaftsschule in Rust (2.v.r.), Quincy Schachl, Bundesfreiwilligendienst Naturzentrum Rheinauen (r).