Klimaschutz in Rust aktiv mitgestalten

Ziele-Workshop am 27. Juli 2017

Die Gemeinde Rust hatte alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum nächsten Treffen im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes, einem sogenannten „Ziele-Workshop“ eingeladen.

Programm

unter der fachlichen Begleitung von Marc Krecher und Elisabeth Scholz (badenova)

19:00 Uhr

Begrüßung

> Begrüßung und Vorstellung des Ablaufs der Veranstaltung

19:05 Uhr

Einführung

> Ziel und Zeitplan des Klimaschutzkonzepts

> Übersicht über die Top-Maßnahmen des Konzepts

19:30 Uhr

Ziele-Diskussion

> Welche Bedeutung haben quantitative Klimaschutzziele?

> Vorstellung von Zielberechnungen ausgewählter Maßnahmen

> Diskussion und mögliche Korrekturen

20:30 Uhr

Diskussion des Klimaschutzleitbildes für die Gemeinde

> Eine vorbereitete Fassung wird zur Diskussion gestellt

20:50 Uhr

Schlussrunde

> Zusammenfassung der Ergebnisse und Ausblick (Marc Krecher)

21:00 UhrEnde der Veranstaltung

Ein erstes Treffen in der Energiewerkstatt hat bereits stattgefunden und in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 29. Mai 2017 wurden die Ergebnisse daraus der Bevölkerung und dem Gemeinderat vorgestellt.

Informationen zur ersten Energiewerkstatt und zum Klimaschutzkonzept allgemein finden Sie hier.